Inhaltsstoffe

Menge pro 1 g (= 2 Kapseln) * % NRV **
Calcium (mg) 120 15%
Zink (mg) 1.5 15%
D-Biotin (μg) 7.5 15%
11 Bakterienstämme für Afrika & den Mittleren Osten 75 Mrd. KBEs

* 2 Kapseln pro Tag entsprechen einer Tagesdosis

** NRV = Nutrient Reference Value nach LMIV / CH: LIV

 

 

Zutaten: Modifizierte Maisstärke, Kartoffelstärke, 5% Inulin, Kapselhülle (Hydroxypropylmethylcellulose), Calciumcarbonat, Magnesiumoxid, Zinkgluconat, D-Biotin, Trennmittel Kieselsäure, E171, Bakterienstämme (Lactobacillus acidophilus, Lactobacillus fermentum, Lactobacillus delbrueckii ssp bulgaricus, Lactobacillus casei, Lactobacillus helveticus, Lactobacillus plantarum , Lactobacillus reuteri, Lactobacillus rhamnosus, Lactobacillus salivarius, Streptococcus salivarius subsp. Thermophilus, Bifidobacterium animalis subsp. Lactis)

 

Diese probiotischen Kulturen sind in unseren Reiseprodukten enthalten

Gattung: Bifidobacterium
Spezies: B. animalis subsp. lactis
B. breve
B. longum subsp. longum
Gattung: Lactobacillus
Spezies: L. acidophilus
L. casei
L. delbrueckii subsp. bulgaricus
L. delbrueckii subsp. lactis
L. fermentum
L. gasseri
L. helveticus
L. paracasei
L. plantarum
L. reuteri
L. rhamnosus
L. salivarius
Gattung: Streptococcus
Spezies: S. salivarius subsp. thermophilus

Was genau sind Travelbacs?

Auf Reisen in fremde Länder geraten der Darm und das Immunsystem oft in ein Ungleichgewicht. Ursachen für diese Disbalance sind die Anstrengungen der Reise in Kombination mit “gefährlichen” Bakterien, denen der Reisende bei jeder Nahrungsaufnahme ausgesetzt ist.

Unsere Forschung hat ergeben, dass sich die Erreger zwischen einzelnen Regionen stark voneinander unterscheiden. Diese Erkenntnisse haben wir nunmehr in unseren Produkten umgesetzt und hilfreiche Bakterienstränge nach dem Multi-Spezies Konzept so kombiniert, dass sie auf die jeweilige Region zugeschnitten sind.

Unser Synbiotikum Travelbacs unterstützt Reisende dabei ihren Darm auf natürliche Weise an den eines Einheimischen anzugleichen.

Weshalb brauche ich Travelbacs?

Darmprobleme auf Reisen sind ein unangenehmer Begleiter, der den ganzen Trip verderben kann. Laut Forschungen der Universität Zürich, sowie der WHO, wird geschätzt, dass jedes Jahr 80 Millionen Reisende betroffen sind.

Unsere synbiotischen Nahrungsergänzungsmittel, bestehend aus natürlichen Bakterienkulturen und Mineralstoffen, unterstützen Sie dabei sich auf verschiedene Umweltfaktoren vorzubereiten und natürlich im Gleichgewicht zu bleiben.

Wann und wie nehme ich Travelbacs ein?

Die Einnahme beginnt idealerweise 1-2 Tage vor Reisebeginn oder am ersten Reisetag. Das Präparat kann jedoch auch zu einem späteren Zeitpunkt eingenommen werden. Nehmen Sie jeweils eine Kapsel vor dem Frühstück und vor dem Abendessen ein.

Bei Problemen mit dem Schlucken der Kapsel, kann diese auch vorsichtig geöffnet und der Inhalt wahlweise in Wasser oder Joghurt eingerührt werden.

Die Kur wird für 5 Tage fortgesetzt.

Für wen eignen sich Travelbacs?

Travelbacs sind für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren geeignet. Dem Produkt wurden keine Zutaten tierischen Ursprungs hinzugefügt. Es ist frei von Gluten, Hefe oder Laktose. Der Konsum ist geeignet für Diabetiker und Milchallergiker. Das Produkt eignet sich nicht für Schwangere, Stillende, sowie Menschen mit einem geschwächten Immunsystem.

Was ist ein Synbiotikum?

Ein Synbiotikum ist eine Kombination aus Probiotikum und einem Präbiotikum. Probiotika enthalten lebensfähige Bakterienkulturen. Präbiotika sind Lebensmittelbestandteile, die die Aktivität von Verdauungsbakterien im Darm gezielt anregen.

Was unterscheidet Travelbacs von anderen Synbiotika?

Travelbacs sind eine einzigartige Kombination aus multiplen Bakterienkulturen. Diese sind spezifisch auf die Umwelteinflüsse der jeweiligen Reiseregion zugeschnitten.

75 Milliarden Koloniebildende Einheiten aus 11 unterschiedlichen Bakterienstämmen komplementieren sich über das Multispezies-Konzept.

Kann ich Travelbacs parallel zu Medikamenten einnehmen?

Travelbacs hat keine bekannten Interaktionen mit Medikamenten und kann deshalb parallel eingenommen werden. Für die Einnahme sind lediglich die Hinweise auf der Verpackung zu beachten.

Sind Travelbacs vegan?

Unsere Produkte enthalten keine tierischen Eiweiße. Jedoch kommen Milchsäurebakterien im Rahmen ihrer Züchtung mit tierischen Metaboliten in Kontakt. Diese werden im Nachhinein klar vom Endprodukt getrennt.