{age banner

Glossar

Wer versteht, kann andere und vor allem bewusstere Entscheidungen treffen.

Scroll

VERSTEHEN BEDEUTET WISSEN

Unser Glossar

Die Wissenschaft hat ein Kommunikationsproblem. Wissenschaftliche Texte lesen sich oft schwer und die Begriffen sind für uns leien kompliziert zu verstehen. Gleichzeitig werden einfachen Aussagen oft falsch verstanden. Wir glauben, dass die Übersetzung der Wissenschaft für die menschliche Gesundheit grundlegend ist. Das Erwachen des inneren Wissenschaftlers führt zu besseren Fragen, besseren Entscheidungen und besserer Gesundheit.

Einklappbarer Inhalt

A

Antibiotikaresistenz
Wissenschaftliche Definition
Entwickeltes Nicht-Ansprechen auf Antibiotika.



mybacs Übersetzung
Krankheitserregende Mikroorganismen können sich so entwickeln, dass sie den schädlichen Mechanismus von spezifischen Antibiotika umgehen und so nicht mehr von diesen abgetötet werden. Dadurch kann eine Therapie mit den benötigten Antibiotika dann nicht mehr ansprechen.

B

Bakterienstämme
Wissenschaftliche Definition
Eine kategorische Rangstufe in der Abstammungslinie.



mybacs Übersetzung
Der Begriff „Stamm“ ist eigentlich eine Hierarchiestufe in der Taxonomie der Lebewesen. Eine Taxonomie ist ein Klassifikationsschema, also eine einheitliche Einteilung, die (in der Biologie) alle Lebewesen systematisch in einer Hierarchie erfasst. Diese lautet: Lebewesen > Domäne > Reich > Stamm/Abteilung > Klasse > Ordnung > Familie > Gattung > Art/Spezies. Unglücklicherweise ist der Begriff „Stamm“ (engl. strain) bei Bakterien im Deutschen leider etwas irreführend beziehungsweise zweideutig. Denn als Stamm ist bei Bakterien nicht die Einteilung in die 4. Stufe der obigen Hierarchie gemeint. Stattdessen bezieht sich bei Bakterien das Wort Stamm auf die Abstammungslinie und beschreibt bzw. unterteilt nochmal die Zugehörigkeit zu einer Art (Spezies) und Unterart (Subspezies). Der Bakterienstamm in diesem Sinne steht also am Ende der Hierarchie unterhalb der Art/Spezies. Bei den Darmbakterien ist die Nennung des Stamms sehr wichtig, da ihre Funktionen und Wirkungen für unseren Körper von Stamm zu Stamm sehr unterschiedlich sein können.

C

D

Darmbarriere
Wissenschaftliche Definition
Schutzmechsnismus des Darms, der dafür sorgt, dass Pathogene aus dem Darmlumen nicht in den Blutkreislauf gelangen.


mybacs Übersetzung
Eine intakte Darmbarriere ist sehr wichtig. Man kann sich diese ein wenig wie intakte Hauswände vorstellen. Sind diese gut erhalten, werden nur guten und geladenen Gästen Eintritt gewährt. Sind die Wände allerdings bröckelig und von Löchern durchzogen, hat man auf einmal unerwünschte Besucher im Haus, die dann für allerelei Unruhe sorgen. So kann man sich auch vorstellen, dass eine durchlässige Darmbarriere dafür sorgt, dass unerwünschte Stoffe in die Darmwand und sogar in die Blutbahn gelangen können und Entzündungsreaktionen hervorrufen.

E

Enzym
Wissenschaftliche Definition
Zumeist ein Protein, welche biochemische Prozesse beschleunigen kann.



mybacs Übersetzung
Sie halten Prozesse am Laufen, die für das Gleichgewicht in den Körperzellen unbedingt von Nöten sind.

F

Fermentation / fermentieren
Wissenschaftliche Definition
Verwertung von biologischem Material durch Mikroorganismen unter Ausschluss von Luft.


mybacs Übersetzung
Bei der Fermentation handelt es sich um einen Gärungsprozess. Dabei handelt es sich nicht um die alkoholische Gärung (so entsteht z.B. Bier), sondern um eine Gärung mit der Entstehung von organischen Säuren. Laktose (Milchzucker) wird z.B. durch die Lactobacilli zu Milchsäure abgebaut. Fermentierte Lebensmittel enthalten neben diese organischen Säuren auch lebende Mikroorganismen. Beides ist für das Gleichgewicht unseres Mikrobioms sehr förderlich.

G

Glow Up
Direkte Übersetzung
"aufleuchten"



mybacs Übersetzung
“Eine positive Transformation oder Metamorphose auf physischer aber auch emotionaler Ebene." Unser Glow Up AddOn stärkt deine Haut, Haare und Nägel von innen heraus.

H

I

J

K

Kardiovaskuläre Risiken
Wissenschaftliche Definition
Risiken, die das Herz-Kreislauf-System betreffen.

mybacs Übersetzung
Kardiovaskuläre Risiken umfassen zahlreiche Faktoren, welche sich gefährdend auf den Kreislauf, das Gefäßsystem und das Herz auswirken. Diese reichen von erhöhten Blutfettwerten bis zu metabolischen Erkrankungen. Da Krankheitssymptome des Herz-Kreislaufsystems die Lebensqualität und Lebenserwartung massiv einschränken können, ist es sehr wichtig sich, präventiv um dieses lebenserhaltende System zu kümmern. Der persönlichen Lebensweise (Ernährung, Bewegung/Sport, Gebrauch von schädlichen Substanzen wie Nikotin) kommt hier eine besondere Rolle zu. Probiotika und Präbiotka (wie die Polyphenole) konnten einen positiven Effekt auf dieses System zeigen und wirken hierbei unterstützend.

KBEs
Wissenschaftliche Definition
Koloniebildene Einheiten: Einheit und Methode zur Quantifizierung von lebenden Mikroorganismen.

mybacs Übersetzung
Die Darmbakterien, die wir verwenden, werden in einem adäquaten Milieu gezüchtet und in genauer Dosierung den Kapseln beigefügt. Dazu wird die Einheit KBE verwendet. Mit 60 Milliarden KBEs haben wir eine höhere Dosierung als die meisten anderen Probiotikaanbietern auf dem Markt. Die Dosierungen haben wir so gewählt, dass sie den Dosierungen aus den jeweiligen klinischen Studien entsprechen.

Klinische Studien
Wissenschaftliche Definition
Experimentelle Prüfungen von Behandlungsverfahren in mehreren Stadien und unter bestimmten Rahmenbedingungen.

mybacs Übersetzung
Die gewählten Bakterienstämme durchlaufen verschiedene Phasen vordefinierter experimenteller Untersuchungen an Patienten. Die in den Dailybacs enthaltenenen Bakterienstämme sind in solchen Studien auf ihre Wirksamkeit und Sicherheit geprüft worden.

L

Leaky-Gut-Syndrom
Wissenschaftliche Definition
Dieses Syndrom beschreibt das Krankeitsbild einer nicht intakten Darmbarriere und nachfolgende Auswirkungen. Die Symptome dabei entstehen durch eine chronische Entzündung.

mybacs Übersetzung
Dieses Krankheitbild ist zwar in seiner Gesamtheit noch nicht gänzlich geklärt, dennoch zeigen sich Zusämmenhänge mit der Entstehung von chronischer Fatigue und weiteren Erkrankungen mit dem Leaky-Gut-Syndrom. Dabei ist die Darmbarriere gestört und für Stoffe durchlässig, die diese unter normalen Umständen nicht passieren dürften. Diese glangen so über die Blutbahn in das gesamte System des Organsimus.



Level Up
Direkte Übersetzung
"Heraufstufen"

mybacs Übersetzung
“Dein gesamtes Körpersystem durch mehr Energie und Immunität auf eine neue Stufe des Wohlbefindens heben.” Unser Level Up AddOn unterstützt die Funktion deines Immunsystems durch ausgewählte, natürliche Inhaltsstoffe. Level Up ist die perfekte Kombination aus wertvollen Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen, angereichert mit außergewöhnlichen Extrakten von Traubenkern und Katzenkralle, um deine Immunität zu stärken - von innen nach außen. Zusätzlich zu deinen Dailybacs, sind die Inhaltsstoffe speziell darauf ausgelegt deinen Körper gegen unerwünschte Erreger zu wappnen und deine Energie anzukurbeln.

M

Metabolit
Wissenschaftliche Definition
Ein Zwischen- oder Endprodukt des Stoffwechsels.

mybacs Übersetzung
Den Metabolismus kann man sich wie ein Bauprojekt vorstellen, es werden ständig neue Bausteine oder Bauobjekte hinzugeführt, die abgebaut oder anders zusammengebaut werden müssen. Die Zwischenprodukte oder das am Ende der Prozesse fertiggestellte Produkt wird als Metabolit im Stoffwechsel bezeichnet.

Mikrobiom
Wissenschaftliche Definition
Das Mikrobiom umfasst die Gesamtheit der Bakterien in einem System..

mybacs Übersetzung
In den meisten Fällen berichten wir über das Darm-Mikrobiom, also die Gesamtheit der Darmbakterien in deinem Verdauungssystem. Allerdings gibt es auch noch andere Systeme, die von zahlreichen Bakterien besiedelt werden, z.B. das Haut-Mikrobiom oder das der Atemwege.

Mikroorganismus / Mikrobe
Wissenschaftliche Definition
Beide Wörter beschreiben gleichsam einen mikroskopisch kleinen Organismus.

mybacs Übersetzung
Dazu zählen Bakterien (z.B. Lactobazillen, Bifidobakterien), mikroskopische Algen und Protozoen. Im Allgemeinen berichten wir von den Bakterien, besonders den Bifidobakterien und Lactobacilli, die auch in den Dailybacs enthalten sind.

Milchsäurebakterien
Wissenschaftliche Definition
Diese Bakterien kommen in Menschen und Tieren vor und besiedeln hier den Verdauungstrakt. Ihre Aufgabe ist es unter anderem, Kohlenhydrate zu Milchsäure abzubauen. Außerdem kommen sie auch in der Milch vor und bilden hier die Grundlage für die Entstehung von Käse, Joghurt, etc.

mybacs Übersetzung
Milchsäurebakterien unterstützen den Prozess der Gärung. Sie unterstützen also den Prozess, Lactose in Milchsäure abzubauen. Dabei unterstützen sie das Verdauungssystem und können auch die Symptome einer Laktose-Intolernaz verbessern. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Prozesse, die von den spezifischen Bakterienstämmen ausgeführt oder unterstützt werden, die einen gesundheitsförderdernden Effekt haben.

Mood Up
Direkte Übersetzung
"Die Stimmung heben"

mybacs Übersetzung
“Eine Waffe gegen Stress - gepaart mit einer natürlichen Steigerung deiner täglichen Stimmung." Unsere Mood Up Formel ist die perfekte Kombination aus einzigartigen Pflanzenextrakten und B-Vitaminen um deine Stimmung zu heben - von innen nach außen. Zusätzlich zu deinen Dailybacs, sind die Inhaltsstoffe speziell darauf ausgelegt, die richtigen Hormone zu stimulieren um deine Nerven zu schützen, dein Stresslevel und Cortisolspiegel zu senken, um im Gegenzug deine Stimmung zu steigern und auszugleichen.

Mineralstoff
Wissenschaftliche Definition
Mineralstoffe sind anorganische Nährstoffe, welche eine lebenswichtige Funktion haben, aber mit der Nahrung aufgenommen werden müssen, da sie nicht vom Körper hergestellt werden können.

mybacs Übersetzung
Mineralstoffe spielen eine wichtige Rolle im Gleichgewicht der Zellen. Um die Zellfunktionen aufrecht zu erhalten, sind diese in ständiger Arbeit die Balance an Stoffen aufrecht zu halten. Dabei spielen Mineralstoffe (wie z.B. Zink) eine entscheidende Rolle. Mineralstoffe werden aber nicht vom Körper selbsständig produziert, sondern müssen zu sich genommen werden.

N

Nährstoffe
Wissenschaftliche Definition
Als Nährstoff werden organische und anorganische Stoffe bezeichnet, die der Lebenserhaltung dienen und in den Stoffwechselprozessen des Körpers verwendet werden.

mybacs Übersetzung
Unsere Verdauung spaltet unsere Nahrung und alle weiteren eingenommenen Substanzen in die kleinsten Einzelteile auf, da erst diese in den Blutkreislauf aufgenommen werden und von hier aus in den gesamten Körper gelangen können, wo sie dann zur Energieversorgung oder für Stoffwechselprozesse benötigt werden.

O

P

Pathogen
Wissenschaftliche Definition
Pathogen beudeut als Adjektiv krankheitserregend, kann aber auch als Substantiv einen Krankheitserreger beschreiben. Pathogene Erreger sind zum Beispiel Viren, Pilze oder Parasiten.

mybacs Übersetzung
Pathogene beschreiben die Einflüsse, die zur Entstehung einer Erkrankung führen können, bzw. zu einer Abwehr- oder Entzündungsreaktion. Der Darm spielt eine große Rolle bei der Immunabwehr, da zahlreiche Substanzen über die Nahrung oder Flüssigkeiten aufgenommen werden und in den Darm gelangen. Hierbei kommt es zu einer entscheidenden Interaktion mit diesen Substanzen, denn das Immunsystem, welches in der Darmwand liegt, hat als erstes Kontakt mit Stoffen, die aufgenommen wurden und muss differenzieren, welche Stoffe "in Ordnung" und welche potentiell gefährlich sind und mit einer Immunreaktion bekämpft werden müssen.

Polyphenole
Wissenschaftliche Definition
Zählen zu den sekundären Pflanzenstoffen.

mybacs Übersetzung
Polyphenole (wie sie beispielsweise im Granatapfel enthalten sind) zählen zu den sekundären Pflanzenstoffen. Diese können vom Mikrobiom in eine eine aktivere Form umgewandelt werden und entfalten dadurch eine verbesserte Wirkung. Nicht umsonst ist der Granatapfel schon seit Jahrgunderten in der traditionellen, vor allem östlichen Medizin, für seine gute Wirkung auf das Herz und bei metabolischen Erkrankungen, wie dem Diabetes mellitus, bekannt. Die bioaktive Form konnte in Studien antioxidative, immunmodulatorische und kanzeroprotektive (der Entstehung von Krebs entgegenwirkende) Wirkungen zeigen.

Präbiotikum / Präbiotika
Wissenschaftliche Definition
Präbiotika sind unverdauliche Lebensmittelbestandteile, die die Darmbakterien positiv beeinflussen und sich dadurch positiv auf das Wohl des Wirtes (in unserem Fall den Menschen) auswirken.

mybacs Übersetzung
Oft werden Präbiotika gerne als "Futter für die Darmbakterien" bezeichnet. Das ist zwar in einer Weise korrekt, beschreibt aber nicht ausreichend das, was Präbiotika tatsächlich für einen Vorteil haben. Diese Pflanzenbestandteile können nicht von unseren körpereigenen Enzymen aufgespalten werden. Unsere Darmbakterien übernehmen für uns diesen Job und wandeln die Präbiotika dann in eine bioaktive Form um, welche dann von unserem Körper resorbiert werden kann. Diese bioaktive Formen sind sehr potente Stoffe, die immunmodulatorische Fähigkeiten haben, stark antioxidativ wirksam sind und sogar antikanzerogenes Potenzial haben. Dadurch wirken sie sich auf die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems aus, auf den Stoffwechsel, auf die Psyche und vieles mehr. Sie können hier bereits präventiv eingreifen oder bestimmte Krankheitsvorgänge abschwächen.

Probiotikum / Probiotika
Wissenschaftliche Definition
Probiatika sind lebende Organismen, die, wenn sie in ausreichender Menge zugeführt werden, einen positiven Effekt auf den Organismus haben.

mybacs Übersetzung
In userem Fall enthalten die Kapseln ausgewählte Stämme von Darmbakterien, die in pharmazeutisch hochwertiger Qualität für die Nutzung in Gesundheitsprodukten gezüchtet werden.

Q

R

S

Sekundäre Pflanzenstoffe
Wissenschaftliche Definition
Diese sind (im Gegensatz zu den primären Nährstoffen Kohlenhydrate, Proteine und Fette) Bestandteile von Pflanzen, die in unserem Körper nicht der Energieerzeugung dienen, sondern Einfluss auf andere Stoffwechselprozesse haben.

mybacs Übersetzung
Sekundäre Pflanzenstoffe (wie z.B. Polyphenole aus dem Granatapfel) dienen wichtigen Stoffwechselprozessen und haben vor allem in Kombination mit Darmbakterien enormes Potenzial, da diese die sekundären Pflanzenstoffe in eine bioaktive Form umwandeln und sie damit vom Organismus ideal aufgenommen werden und verwertet werden können.

Synbiotikum / Synbiotika
Wissenschaftliche Definition
Synbiotika sind eine Kombination aus Probiotika und Präbiotika.

mybacs Übersetzung
Dailybacs sind Synbiotika, da sie die optimale Kombination aus Darmbakterien und "ihrem Futter" sind. Dadurch werden neue vorteilhafte Darmbakterien zugeführt, aber auch das bestende Mikrobiom unterstützt. Außerdem bringt die Kombination aus Darmbakterien und den präbiotischen Nahrungsstrukturen weitere gesundheitsbringende Vorteile mit sich, da ideale biochemische Umsetzungen der Nahrungsbestandteile geschaffen werden.

T

U

V

Verdauung
Wissenschaftliche Definition
Mechanische und biochemische Zerkleinerung und Verarbeitung von aufgenommenen Nahrungsbestandteilen.

mybacs Übersetzung
Unter Verdauung werden bei uns v.a. die Prozesse im Magen-Darm-Trakt angesprochen, bei denen auch die Darmbakterien ihren Teil beitragen. Sie spalten auch Nahrungsbestandteile auf, die unsere eigenen Körperenzyme nicht spalten können.

Vitamin
Wissenschaftliche Definition
Vitamine sind organische Stoffe, also Nährstoffe, welche nicht der Eneregieversorgung dienen, sondern anderen lebenswichtigen Stoffwechselprozessen.

mybacs Übersetzung
Einige Vitamine kann unser Körper selbst synthetisieren (herstellen), andere dagegen müssen über die Nahrung aufgenommen werden. Vitamin D zum Beispiel wird zwar vom Körper selbst hergestellt, braucht jedoch einen externen Faktor dazu, nämlich UV-Strahlung. Ohne diese kann die Produktion nicht stattfinden und zu manchen Zeiten ist diese nicht ausreichend gegeben. Sei es, dass die Sonne nicht viel scheint oder dass wir sehr viel Zeit im Inneren von Räumen verbringen. Vitamine sind essentiell, Prozesse im Körper zu unterstützen, die die Körperfunktionen aufrecht erhalten.

W

X

Y

Z