Achtsamer Urlaub für die Seele

Meditation Urlaub Seele

Von wegen Esoterik...

Du glaubst Meditation ist nur etwas für Esoteriker? Dann wollen wir dich hiermit eines Besseren belehren. Fakt ist, dass die psychische und körperliche Gesundheit eng miteinander verknüpft sind. Durch seelische Leiden können sich Krankheiten im Körper manifestieren, während aber auch körperliche Erkrankungen psychische Probleme hervorrufen können. Meditation hat schon nach wenigen Stunden einen spürbaren Effekt auf die Psyche - weniger Stressanfälligkeit und ein Gefühl von innerer Ruhe und Ausgeglichenheit. Dies hat wiederum Auswirkungen auf körperliche Mechanismen, wie zum Beispiel Blutdruck, das Immunsystem oder der Cholesterinspiegel. 

Sogar die Wissenschaft bestätigt

Neurowissenschaftler haben diese spürbaren Effekte in verschiedenen Studien untersucht und gemessen. Mithilfe von bildgebenden Verfahren wie Kernspintomographie, wurden die neurobiologischen Auswirkungen von Meditationsübungen auf die Hirnaktivität und Hirnstruktur sichtbar gemacht. Es zeigte sich, dass wir tatsächlich durch Meditation und Achtsamkeit unser Gehirn und unsere Persönlichkeit verändern können. Eine geführte Meditation kann Wunder wirken. Wie wäre es also mit einem achtsamen Urlaub für den Geist, begleitet durch eine geführte Meditation? Zieh dich an einen schönen, stillen Ort zurück, mach es dir bequem und schalte mit der Achtsamkeitsmeditation von Gloria Gaertig einfach mal ab.

 

Mehr lesen

mybacs podcast Folge 2

BETTER INPUTS - BETTER OUTPUTS: FOLGE 2

Ayurveda

Ayurvedische Ernährung

Bild Blähungen

Jedes Böhnchen macht ein Tönchen