Wie setzt sich der Preis unserer Produkte zusammen?

Transparenz Produkte
Du fragst, wir antworten: Unter diesem Stichwort wollen wir etwas Licht ins Dunkel bringen und auch hier getreu unserem Markenversprechen für mehr Transparenz sorgen. Der Preis und die Zusammensetzung ist in den meisten Unternehmen eines der am besten gehüteten Geheimnisse. Wir aber wollen dich hinter die Kulissen blicken lassen und dir zeigen, worauf wir Wert legen und was uns bei unseren Produkten wichtig ist. Dadurch wollen wir dir zeigen, warum unsere Produkte auf den ersten Blick etwas teurer erscheinen als vielleicht ein Produkt aus dem Drogeriemarkt oder aus der Apotheke. Doch wir sind fest davon überzeugt, dass sie jeden Euro Wert sind. Bei uns spielen viele Faktoren eine wichtige Rolle, wie zum Beispiel Nachhaltigkeit, unsere ausgewählten Inhaltsstoffe und unsere Partner. In diesem Beitrag erfährst du, wie die Preise für unsere Produkte zustande kommen und wieso wir uns trotz höherer Kosten aktiv dafür entscheiden.

  1. Wir entwickeln unsere Produkte selbst
    Unsere Produkte sind keine White Label Produkte. White Label? Was genau ist das? Es handelt sich hierbei um Produkte oder Formulierungen, die ein (meist kaum bekannter) White Label Hersteller in großen Mengen entwickelt und produziert. Andere Marken können diese Formulierungen einkaufen und sie dann unter ihrer eigenen Marke, mit ihrem Branding und Logo verkaufen. Das führt dazu, dass eine große Menge an Probiotika-Produkten auf dem Markt verfügbar ist, die sich nur durch ihr Marketing voneinander unterscheiden. So sparen sich einige Unternehmen die Entwicklungskosten und vertreiben quasi die Produkte eines anderen Herstellers unter ihrem Namen. Das kann zur Folge haben, dass Unternehmen Nahrungsergänzungsmittel verkaufen ohne eine wirkliche Kompetenz für die Produkte zu besitzen. Außerdem sind gerade die Produkte oder Formulierungen von White Label Herstellern oftmals von geringerer Qualität in der Auswahl und Dosierung der Bakterienstämme. Auch die Formulierungen sind teilweise Jahre bis Jahrzehnte alt und wurden seither nicht mehr auf den aktuellsten Stand der Wissenschaft angepasst.

    mybacs macht das anders. Unser Entwicklungsteam, bestehend aus Ärzten, Pharmazeuten und Naturwissenschaftlern, entwickelt alle Formulierungen unserer Produkte selbst. Unterstützt werden sie hierbei durch einen speziell ausgewählten und hochkarätigen medizinischen Fachbeirat, der uns mit seiner langjährigen Erfahrung und Kompetenz zur Seite steht. Wird eine Formulierung von uns ausgearbeitet, basiert diese auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und enthält Inhaltsstoffe, die auf ihre Wirksamkeit klinisch geprüft wurden. Wir informieren uns stets über neueste Studienergebnisse, die unsere Produkte betreffen und arbeiten daran, unsere Formulierungen auf Basis dessen weiterzuentwickeln und zu optimieren.

    Wie du dir vielleicht vorstellen kannst, erfordert die eigene Produktentwicklung deutlich mehr Geld und Ressourcen. Doch nur auf diese Weise kann für dich das bestmögliche Ergebnis erzielt werden.

  2. Hohe Qualität bei Inhaltsstoffen und Herstellung
    Unsere Produkte werden in der Schweiz entwickelt und in Deutschland und Österreich produziert. So gewährleisten wir zum einen eine sehr hohe Qualität der Inhaltsstoffe und der Produktion, zum anderen aber auch Regionalität, kurze Transportwege und faire Arbeitsbedingungen. 

    Damit du dir besser vorstellen kannst, wie genau sich unsere Preise zusammensetzen und sich dadurch von anderen Anbietern unterscheiden, haben wir unsere Produktionskosten denen von Vergleichsprodukten gegenübergestellt. Fangen wir mal mit der Basis der Dailybacs an - den Bakterienstämmen. Wir verwenden nur ausgewählte und klinisch geprüfte Bakterienstämme mit der höchsten Qualität und großer Vielfalt. Würden wir weniger oder günstigere Stämme verwenden, könnten wir die Kosten dafür um knapp 200% reduzieren. Natürlich wollen wir das nicht, denn auf den selektierten und hochqualitativen Bakterienstämmen beruht die gute Wirksamkeit der Dailybacs.

    Wusstest du, dass wir eines der pro Kapsel am höchsten dosierten Synbiotika herstellen, welches du momentan auf dem Markt finden kannst? In unserer Kapsel findest du 60 Milliarden Bakterien, die sich aus elf verschiedenen Stämmen zusammensetzen. Abgerundet wird die Formulierung durch hochwertige Mineralien, Vitamine und Pflanzenextrakte. Das bedeutet also, dass eine Dailybacs-Kapsel vollgeladen ist mit hochwertigsten Inhaltsstoffen. Wir beziehen die einzelnen Inhaltsstoffe unserer Produkte von den international führenden Herstellern für probiotische Bakterienstämme. Du merkst also, dass wir großen Wert auf hochqualitative Inhaltsstoffe und Herstellung legen - und das hat eben seinen Preis. 

  3. Nachhaltiges Verpackungssystem
    Uns liegt aber nicht nur dein Wohlbefinden am Herzen, sondern auch die Natur. Genau deshalb haben wir uns dafür entschieden auch bei unserer gesamten Verpackung auf höchste Qualität und Nachhaltigkeit zu achten.

    Betrachtet man unseren nachhaltigen, kompostierbaren Aufbewahrungs-Pouch ist dieser um 360% teurer als eine vergleichbare Plastikverpackung.  Auch bei unserem Aufbewahrungsglas achten wir auf Nachhaltigkeit und höchste Qualität, denn gerade bei empfindlichen Produkten wie Synbiotika ist der Schutz der Kapseln vor Licht und Feuchtigkeit essentiell, um auch nach längerer Zeit noch die optimale Wirksamkeit gewährleisten zu können. Unser Glastiegel ist nicht nur sehr stylisch, sondern durch die Wiederverwendung, die Herstellung in Deutschland und die Möglichkeit zum Recycling besonders nachhaltig. 
    Auch alle anderen Komponenten der Verpackung haben wir so entworfen, dass wir unseren ökologischen Fußabdruck möglichst gering halten. Die Verpackungsbox des Starter-Kits besteht aus über 80% recyceltem Karton, das Sizzlepack (unser nachhaltiges Füllmaterial zum Schutz der Kapseln und des Tiegels) besteht aus geschreddertem Altpapier und dein Willkommens-Beileger aus PaperWise - einer nachhaltigen Papieralternative, für die keine Bäume gefällt werden müssen. Andere Anbieter verzichten auf diese Aspekte und haben dadurch deutlich geringere Produktkosten. 

    Den preislichen Unterschied veranschaulicht folgendes Beispiel: ein Hersteller, der keinen Wert auf nachhaltige Verpackung legt, sondern diese besonders günstig gestalten will, zahlt circa einen Euro für die gesamte Verpackung seiner Nahrungsergänzungsmittel. Wir hingegen erreichen durch unsere ausgewählten Materialien Kosten von über sechs Euro. Umgerechnet ist das ein Preisunterschied von knapp 480%!

  4. Kostenloser Versand in ganz Europa
    Durch das besondere Zusammenspiel von transienten und residenten Bakterienstämmen ist es sinnvoll, Probiotika kontinuierlich über einen langen Zeitraum hinweg einzunehmen. Aus diesem Grund haben wir unser Dailybacs-Abonnement entwickelt. Du bekommst jeden Monat eine neue Packung Dailybacs zu dir nach Hause geliefert. Um das Dailybacs-Abo für dich besonders komfortabel zu machen, versenden wir in ganz Europa völlig kostenlos. Wir übernehmen für dich die Versandkosten!
     
    Wie du nun siehst bringen all diese Maßnahmen, die wir für dich und unsere Umwelt treffen, also vergleichsweise hohe Kosten mit sich. Wir hoffen sehr, dass wir mit diesem Artikel ein wenig Licht ins Dunkel unserer Preisgestaltung bringen konnten und du dir jetzt besser vorstellen kannst, wie der Preis der Dailybacs zustande kommt. Kurz um - gute Qualität hat ihren Preis - und genau diese steht bei uns an allererster Stelle.

Mehr lesen

Ayurveda

Ayurvedische Ernährung

Fodmap Diät

DIE LOW-FODMAP-DIÄT

gut skin connection

Gut-Skin-Connection