Pochierte Teebirne mit Cranberry Sauce und Tonka-Orangen-Sojaquark

Teebirne

Zutaten (für 4 Pers.)

für die Teebirnen:
4 Birnen der Sorte: Williams Christ
4 Beutel Gewürztee (z.B. Lebkuchen-Tee oder Chai-Mischung)
1 Bio-Orange

für die Cranberry-Sauce:
200 g frische Cranberries
2 EL Kokosblütenzucker
100 ml Rotwein (oder dunklen Traubensaft)
200 ml Wasser
1 Msp. gemahlene Tonkabohne
2 EL Ahornsirup

für den Orangen-Tonka-Sojaquark:
600 g Sojaquark
1 EL Dattelsirup
1 Bio-Orange, Schale und Saft
1 Msp. gemahlene Tonkabohne


Zubereitung:

  1. Zwei Liter Wasser zum Kochen bringen. Bio-Orange heiß abwaschen und halbieren. Teebeutel in das heiße Wasser geben. Orangenhälften ebenso in den Topf legen.
  2. Birnen mit einem Sparschäler schälen. Dabei den Strunk an der Birne lassen. Die Birnen halbieren und mit einem Löffel das Kerngehäuse entfernen.
  3. Birnenhälften in das Orange-Tee-Wasser geben und 20-25 Min. (je nach Größe der Birnen) sieden lassen. Die Birnen sollten schön weich sein und leicht aromatisch nach Tee duften.
  4. Währenddessen Cranberries gründlich waschen und in einem Topf zusammen mit Wasser, Rotwein und Kokosblütenzucker zum Köcheln bringen. 20 Minuten köcheln lassen und gelegentlich umrühren. Gemahlene Tonkabohne sowie Ahornsirup nach der Kochzeit in die nun etwas dickflüssige Cranberry-Sauce einrühren. Den Topf von der Kochstelle nehmen und mit einem Pürierstab zu einer homogenen Creme pürieren.
  5. Für den Orange-Tonka-Sojaquark Sojaquark mit Dattelsirup, dem Saft und der Schale einer Orange sowie etwas gemahlene Tonkabohne verrühren.
  6. Den Sojaquark auf vier Schüssel aufteilen und die pochierten Birnen halbieren und darauf drapieren. Etwas Cranberry-Sauce darüber verteilen und servieren.

Bon Epi-tit !

Mehr lesen

Blog Tatar

Tatar aus Rote Bete & Avocado

Debloat Latte

DEBLOAT LATTE

Rezept Entrecote

Chimichurri mariniertes Entrecote (vegan: marinierte Austernpilze) mit Hasselback Ofenkartoffeln und grünen Bohnen