Jetzt neu: Verbesserte Formulierung

Dermabacs – Healthy Skin Booster

Dermabacs

Jetzt neu: Verbesserte Formulierung

Dermabacs – Healthy Skin Booster

Dermabacs

• Verbesserung der Hautschutzbarriere gegen Umweltfaktoren• Förderung der Hautdurchfeuchtung• Reduzierung von Rötungen• Wirksamkeit gegen Akne, Rosazea und atopische Dermatitis• Schutz der Zellen vor oxidativem Stress

anzahl der Packungen (je 30 Kapseln)

WÄHLE DEIN GRATIS AUFBEWAHRUNGSGLAS

Welcome Jar - Light grey
Welcome Jar - White
Normaler Preis 1.33 €/Tag
239.95 €/ Gesamt
Normaler Preis 209.95€ Verkaufspreis 239.95

Inhaltsstoffe

  • Bakterienstämme 
  • Bifidobacterium breve BR03, 
  • Lactobacillus salivarius LS03, 
  • Lactobacillus rhamnosus LR05, 
  • Lactobacillus salivarius LS01, 
  • Lactobacillus casei LC03, 
  • Lactobacillus delbrueckii subsp. bulgaricus LDB01, 
  • Bifidobacterium animalis subsp. lactis BS01, 
  • Lactobacillus rhamnosus GG, 
  • Bifidobacterium lactis BPL1 CECT 8145, 
  • Bifidobacterium longum ES1 CECT 7347, 
  • Lactobacillus casei BPL4 CECT 9104 
  • 13% Inulin aus Chicoréewurzelpulver, 
  • Hydroxypropylmethylcellulose (veg. Kapselhülle), 
  • Trennmittel: Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, 
  • Zinkgluconat, 
  • modifizierte Maisstärke, 
  • Maltodextrin, 
  • Farbstoff Calciumcarbonat (Kapselhülle)

Neu: Verbesserte Formulierung

Die neue Formulierung unterscheidet sich von der alten durch die Integration von drei neuen Bakterienstämmen: B. lactis CECT 8145, L. casei CECT 9104 und B. longum CECT 7347. Diese Stämme wurden aufgrund ihrer nachgewiesenen Effektivität in klinischen Studien gegen atopische Dermatitis ausgewählt. Im Vergleich zur vorherigen Zusammensetzung erweitern diese Stämme das Spektrum der unterstützten Gesundheitsvorteile, insbesondere im Bereich der Hautgesundheit.

Einnahme & Wirkung

Einnahme: Die empfohlene Einnahme beträgt 1 Kapsel täglich, am besten morgens eine halbe Stunde vor der ersten Mahlzeit. Die Kapsel kann aber auch problemlos zu einem anderen Zeitpunkt eingenommen werden. 

Die Dermabacs können zusammen mit den Daily- und Dietbacs eingenommen werden, um die positiven Effekte zu addieren.

Ab wann du eine Wirkung erwarten kannst: Die Dermabacs brauchen zwischen 4 Wochen und 4 Monaten Zeit, bis die Wirkung voll eintritt. Diese Zeitspanne liegt daran, dass die Zeit bis zum Eintritt der Wirkung stark von der individuellen Haut und der Schwere der Erkrankung abhängt. 

Wichtig ist, die Kapseln kontinuierlich einzunehmen, um die beste Wirkung zu erzielen. 

2775.0 € | kg

2591.67 € | kg

2221.76 € | kg

2775.0 € | kg

2332.59 € | kg

1999.63 € | kg

Vollständige Details anzeigen
weil alles im Darm beginnt

Starte deine Skincare Routine

Idealerweise nimmst du jeden Morgen eine Kapsel vor dem Frühstück ein (wir empfehlen die Einnahme von Probiotika auf leeren Magen, um den Einfluss von Verdauungsenzymen und Gallensalzen zu begrenzen). Das Präparat kann aber auch problemlos zu einem anderen Zeitpunkt eingenommen werden.


Darmmikrobiom-Gleichgewicht

Gesundheitsfördernde Bakterienstämme tragen dazu bei, dein Hautmikrobiom ins Gleichgewicht zu bringen. Studien haben gezeigt, dass ein Ungleichgewicht im Darm oftmals mit chronischen Hauterkrankungen zusammenhängt.


Milderung von Entzündungen

Probiotika reduzieren die Bildung von Gefäßerweiterungen und Ödemen und aktivieren bestimmte Immunzellen, welche das Freisetzen von pro-entzündlichen Botenstoffen hemmen.


Verbesserung der Hautschutzbarriere

Eine gesunde Darmflora sorgt dafür, dass das Fettsäureprofil deiner Haut gesünder ist, du mehr Hautfeuchtigkeit erhältst und du deine Schutzbarriere stärkst.


Verringerung der Talgproduktion

Die Poren werden verbessert, wodurch die Haut bei kontinuierlicher Einnahme insgesamt “reiner”. wirkt


Verbesserung des Immunsystems

Allgemein verbessern Probiotika das Immunsystem und wirken antioxidativ, was sich positiv auf die Hautgesundheit auswirken kann.

Infos zur Darm-Haut Achse

Dr. Adrian weingart antwortet

Die Dermabacs im Überblick!

Wie unterscheidet sich die neue Formulierung von der alten?

Die neue Formulierung unterscheidet sich von der alten durch die Integration von drei neuen Bakterienstämmen:

  1. B. lactis CECT 8145,
  2. L. casei CECT 9104 und
  3. B. longum CECT 7347.

Diese Stämme wurden aufgrund ihrer nachgewiesenen Effektivität in klinischen Studien gegen atopische Dermatitis ausgewählt.

Im Vergleich zur vorherigen Zusammensetzung erweitern diese Stämme das Spektrum der unterstützten Gesundheitsvorteile, insbesondere im Bereich der Hautgesundheit.


Warum haben wir die Formulierung der Dermabacs optimiert?

Unser Anspruch ist es, unsere Formulierungen kontinuierlich auf dem neuesten Stand zu halten und sie ständig an die aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse anzupassen. Dies ermöglicht es uns, euch stets innovative und effektive Produkte anzubieten.

Die Entscheidung, diese neuen Bakterienstämme aufzunehmen, basiert auf aktuellen Erkenntnissen aus der Forschung und klinischen Studien, die darauf hinweisen, dass diese Stämme gezielt zur Unterstützung der Hautgesundheit beitragen können.

Unsere Verpflichtung zur fortlaufenden Anpassung unserer Formulierungen gewährleistet, dass unsere Produkte den höchsten Qualitäts- und Wirkungsstandards entsprechen.


Gesundheitlichen Vorteile der neu ergänzten Bakterienstämmen

Der Bakterienkomplex aus B. lactis CECT 8145, L. casei CECT 9104 und B.longum CECT 7347 hat in Studien signifikant Entzündungen und Hautrötungen bei Neurodermitis Patienten reduziert (gemessen an dem SCORAD-Index) → SCORAD ist ein klinisches Instrument zur Bewertung des Ausmaßes und der Schwere von Ekzemen (SCORing Atopic Dermatitis). Dermatologen können dieses Instrument vor und nach der Behandlung verwenden, um festzustellen, ob die Behandlung wirksam war. Die Studien von Eric Climat et al., (2021) & von Navarro-Lopez et al., (2018) haben gezeigt, dass durch die Einnahme des Bakterien Komplexes aus B. lactis CECT 8145, L. casei CECT 9104 und B.longum CECT 7347 eine signifikante Verbesserung im Scorad Index für Neurodermitis Patientinnen erfolgt.

Daraus resultieren eine Reduzierung der Symptome von Neurodermitis und ein verringerter Kortisol Bedarf, um die Symptome zu behandeln.


Wann und wie nehme ich die Dermabacs ein?

Es ist wichtig, die Kapseln kontinuierlich einzunehmen, um die beste Wirkung zu erzielen.

Die empfohlene Einnahme beträgt 1 Kapsel täglich, am besten morgens eine halbe Stunde vor der ersten Mahlzeit. Die Kapsel kann aber auch problemlos zu einem anderen Zeitpunkt eingenommen werden.

Es ist auch möglich, Dermabacs zusammen mit den Daily- und Dietbacs von mybacs® einzunehmen, um die positiven Effekte zu addieren und die koloniebildenden Einheiten (KBEs) zu erhöhen.

Einige Menschen können Magen-Darm-Probleme bei der Einnahme von Zink bekommen, wenn du dazu Fragen hast oder dich das betrifft, melde dich gerne bei uns.


Für wen sind die Dermabacs geeignet?

In erster Linie richten sich die Dermabacs an Personen, die an Formen von Akne, Rosacea und Neurodermitis leiden. Sie sind aber auch geeignet für all diejenigen, die keine der oben genannten Krankheiten haben und generell ihre Hautgesundheit unterstützen und Hautunreinheiten verbessern wollen.

Die enthaltenen Bakterienstämme sind in klinischen Studien getestet worden und haben sich als wirksam gegen diese Haut-Erkrankungen erwiesen.

Mit 40 Milliarden KBE’s (koloniebildenden Einheiten) erhältst du mit einer Dermabacs-Kapsel eine hochwirksame, einzigartige Bakterien-Formulierung.


Wer sollte von der Einnahme der Dermabacs absehen?

Schwere Immunsupprimierte sollten von der Einnahme der Dermabacs absehen. Immunsupprimierte Menschen haben ein geschwächtes Immunsystem, das sie anfälliger für Infektionen macht.

Obwohl Probiotika im Allgemeinen als sicher gelten und eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen mit sich bringen, können sie bei immunsupprimierten Personen möglicherweise unerwünschte Wirkungen haben. Dies liegt daran, dass Probiotika lebende Bakterien enthalten, die sich zum Teil im Darm niederlassen und so das Immunsystem beeinflussen können. Aus diesem Grund sollten immunsupprimierte Personen vor der Einnahme von Probiotika unbedingt mit ihren behandelnden Ärzten sprechen.

Diese können dabei helfen, festzustellen, ob Probiotika für dich sicher sind und welche Art von Probiotika am besten für deine spezifischen Bedürfnisse geeignet sind.


Wann und wie tritt die Wirkung ein? 

Die Dermabacs brauchen zwischen 4 Wochen und 4 Monaten Zeit, bis die Wirkung voll eintritt. Diese große Zeitspanne liegt daran, dass die Zeit bis zum Wirkeintritt stark von der individuellen Haut und der Schwere der Erkrankung abhängt.

Die Dermabacs enthalten Probiotika, welche auf verschiedene Weisen auf die Haut wirken. Allgemein verbessern die enthaltenen Probiotika das Immunsystem und wirken antioxidativ, was sich positiv auf die Hautgesundheit auswirkt. Außerdem wird die Hautschutzbarriere gestärkt und das allergische Potenzial systemisch reduziert. Für Menschen mit Neurodermitis kann dies besonders relevant sein. Bei Rosazea wird die Bildung von Gefäßerweiterungen und Ödemen reduziert, sowie das Freisetzen von pro-entzündlichen Botenstoffen gehemmt. Die entzündungshemmenden Wirkungen von Probiotika zeigen sich auch bei Akne, da sie bestimmte Immunzellen aktivieren und Botenstoffe hemmen, die Entzündungen auslösen. Zusätzlich wird die Talgproduktion reduziert und bestimmte Bakterien, wie das für Akne verantwortliche C. acnes, gehemmt. Insgesamt können die Dermabacs bei Akne, Rosacea, Neurodermitis und zur Verbesserung der Hautgesundheit eingesetzt werden.

Generell können die Dermabacs auch bei Personen ohne eine der oben genannten Hautkrankheiten zu weniger Rötungen und Reizungen beitragen und dazu führen, dass es zu weniger Talgproduktion kommt und die Poren verbessert werden. Insgesamt wirkt die Haut bei kontinuierlicher Einnahme “reiner”.


Dürfen Schwangere und Frauen in der Stillzeit die Dermabacs anwenden?

Wir empfehlen hier immer die Rücksprache mit den behandelnden Ärzten.

Der Grund hierfür ist, dass die Studienlage zur Einnahme von einigen probiotischen Stämmen noch unzureichend ist, um hier belastbare Aussagen zu treffen. Es gibt einige Studien, die darauf hindeuten, dass es viele Vorteile mit sich bringt, bereits während der Schwangerschaft Probiotika einzunehmen. Vor allem für das Kind soll das Allergie- und Neurodermitis Risiko gesenkt werden.

Es obliegt jedoch ganz der Einschätzung einer jeden Mutter, ob sie dennoch der Einnahme von Probiotika positiv gegenübertritt. Deswegen empfehlen wir vor der Einnahme eine Rücksprache mit dem medizinischen Fachpersonal deines Vertrauens, also deiner Gynäkologin oder deiner Hebamme.


Warum ist Zink für die Hautgesundheit so wichtig?

Von allen Geweben weist die Haut die dritthöchste Zinkkonzentration im Körper auf. Dadurch wird schon deutlich, wie wichtig Zink für die Haut ist.

Zink hat unzählige positive Effekte:

  • Zink wirkt antibakteriell, entzündungshemmend und trägt zur normalen Erhaltung von Haut, Haar und Nägeln bei.
  • Zudem haben Studien gezeigt, dass die ausreichend hoch dosierte Einnahme von Zink gegen unreine Haut wirksam ist und das Hautbild bei Akne verbessern kann. (Cervantes J. et al., 2018)

Gibt es mögliche Nebenwirkungen?

Wie bei allen Probiotika kann es bei manchen Personen zu einer “Erstverschlimmerung” kommen. Sie kann sich beispielsweise in Form von Blähungen, Verstopfungen oder Durchfall äußern.

Das ist keine Nebenwirkung, sondern hat damit zu tun, dass dein Darm auf einmal ganz viele neue Mikroorganismen dazu bekommt, die natürlich gleich viel Arbeit leisten und dabei als Nebenprodukt Luft produzieren. Der Darm braucht hier einfach eine kurze Zeit, um mehr Luft aus dem Darm zu resorbieren und ein neues und gutes Gleichgewicht zu finden. Das ist aber völlig normal und sollte nach wenigen Tagen nachlassen.


Das sagen unsere Kunden

4.8 from 5 stars

verifiziert

Absolute Transparenz ist für uns wichtig. Lese echte Bewertungen von echten Dermabacs-Benutzern!

Dermabacs

Steffa

05.12.2023

Dermabacs

Dermabacs – Starterkit

Dermabacs – Starterkit

05.12.2023

Die Haut hat sich innerhalb von kurzer Zeit verbessert, daher volle Punkte!

Steffa

Dermabacs

Stephanie

07.10.2023

Dermabacs

Klarere Haut schon nach wenigen Wochen

Klarere Haut schon nach wenigen Wochen

07.10.2023

Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit der Basis Dermabacs und dem Booster Radiant Glow. Die Anzahl Unreinheitheiten hat sich schlagartig reduziert.

Stephanie

Dailybacs & Dermabacs

Anni